Autohaus Loebjinski - Die Chronik

 

Das Autohaus Loebjinski wurde im Jahr 1965 vom Inhaber Rolf Loebjinski in Mußbach bei Neustadt an der Weinstraße gegründet. Auf dem angemieteten Anwesen wurde eine Werkstatt mit Aufenthalts- und Büroräumen sowie einem Ersatzteillager neu errichtet. Herr Rolf Loebjinski sammelte seine Erfahrungen in der Ausbildung und auch als Geselle bei der täglichen Arbeit mit Volkswagen- Fahrzeugen

Auf diese Fahrzeuge spezialisiert, wurden auch große Anschaffungen an Spezialwerkzeugen nicht gescheut. Da der Kraftfahrzeug-Meisterbetrieb als freie Werkstatt betrieben wurde, galt es Kunden mit Fahrzeugen der verschiedensten Hersteller zufrieden zu stellen. Dabei half die Mitarbeit von einem Gesellen und einem Auszubildenden.

 

Im September 1968 wurde die Firma nahe des Stadtkern Neustadts verlegt. In der größeren Werkhalle konnte ab 1970 die Werksvertretung des Fahrzeugherstellers Skoda übernommen werden.

 

Seit 1972 autorisiert für TÜV-Abnahme nach $29/4. Für Fahrzeuge der Marken Skoda,VW, Opel, Mercedes-Benz und Toyota.

 

Ab  Februar 1974 war das Autohaus LOEBJINSKI zusätzlich Toyota-Vertragshändler.

Die Belegschaft umfasste zwei Gesellen, drei Auszubildende und eine Bürokraft.

 

An den heutigen Standort wurde die Firma im Herbst 1977 verlegt, wobei weiterhin der Hersteller Toyota vertreten wurde. Dieses Betriebsgelände wurde im Jahr 1988 durch den Neubau einer Ausstellungshalle für Neuwagen erweitert.

 

Auf Fahrzeuge der Hersteller Mercedes-Benz, Opel und Ford ist der Betrieb spezialisiert durch

Herrn Marc Loebjinski, der die Meisterprüfung des Kraftfahrzeughandwerks im Januar 1998 mit Erfolg absolvierte.

 

Am Aufbau des Betriebes war maßgeblich Frau Christina Loebjinski beteiligt. Mit der Buchhaltung, Rechnungswesen, Fahrzeug-Zulassungen, Ersatzteil Beschaffung und TÜV-Vorführungen war Ihr Tätigkeitsfeld umfangreich ausgefüllt und ausgestattet.

 

Nach fast einjähriger Arbeit wurde, mit Fertigstellung im April 2000, eine Fahrzeughalle nach 

neuesten Richtlinien zu einer modernen Fahrzeug-Service-Station aufgebaut. Sozialräume und Meisterbüro wurden ebenfalls modern eingerichtet.

 

Seit Februar 2014 steht der Betrieb unter neuer Führung von Herrn Marc Loebjinski, Sohn des Firmengründers.

 

Auch heute noch erfüllt der Verkauf und Service an TOYOTA-Fahrzeugen einen Teil unserer

Aufgaben. In erster Linie ist das Autohaus-LOEBJINSKI ein Kraftfahrzeug-Reparaturbetrieb der einen umfassenden Service für alle Fahrzeuge bietet.